Neuigkeiten rund um StadtLandPlus

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Neuigkeiten zur Fördermaßnahme StadtLandPlus.

Möchten Sie die aktuellen Neuigkeiten aus Ihrem Vorhaben veröffentlichen? Newsbeiträge der Verbundvorhaben der Fördermaßnahme Stadt-Land-Plus können auch online eingereicht werden.

Alle News

Ergebnisse

Eine Kuhweide im Hintergrund, am Zaun davor sind ein kleines Kind und eine erwachsene Person von hinten zu sehen, die auf die weide schauen.

Neuer VorAB-Impuls „Krisen als Gefahr und Chance. Spurensuche auf der Domäne Fredeburg“

Der Bauer Alfons-Wieseler-Trapp, die Ökonomin Adelheid Biesecker und die Politikwissenschaftlerin Uta von Winterfeld spüren dem Verhältnis von großen Krisen und kleinen Wirklichkeiten nach. Denn diese Krisen beeinflussen sowohl die Wissenschaf ...

Weiterlesen

eine Wiese mit Kühen und dahinter Bäume und Büsche

WERTvolle Klimapartnerschaft: Eine gemeinsame Klimabilanz für die Stadt Leipzig und die Gemeinden des Wurzener Landes

Im Rahmen des Projektes "WERTvoll" haben die Stadt Leipzig und die Wurzenerland-Gemeinden eine gemeinsame Klimabilanz erstellt, um ihre Treibhausgasemissionen vor Ort auszugleichen. Ein Instrument namens "Klimapartnerschaft" wurde entwickelt, um m ...

Weiterlesen

Mehr Recycling beim Bauen - Neue Impulse aus Thüringen

Thüringen will mit einem bundesweiten Kompetenzzentrum zum Innovationsstandort für ressourcenschonendes und klimagerechtes Bauen in Deutschland werden. Dabei sollen auch verstärkt Recyclingpotentiale gehoben werden.

Weiterlesen

Dr. Chrstian Sponagel redet mit einer Frau

Dr. Sponagel schließt Dissertation ab und erhält Forschungsförderpreis

Dr. Sponagel hat seine Dissertation zu Kompensationsmaßnahmen in der Landwirtschaft in Ballungsräumen im Rahmen des Verbundvorhaben RAMONA an der Universität Hohenheim erfolgreich abgeschlossen. Die Dissertation ist nun prämiert worden.

Weiterlesen

eine eng bebeaute Stadt von oben

Wie viel Fläche ist in Ihrer Stadt versiegelt? - Studie zum Versiegelungsgrad von 134 Städten veröffentlicht

Die Versiegelung nimmt in deutschen Städten immer weiter zu. Die VdS Schadensverhütung hat im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft eine Studie zum aktuellen Stand der Flächenversiegelung in 134 deutschen Städten ve ...

Weiterlesen

Teilnehmende des KOPOS-Politikworkshop stehen im Kreis und diskutieren

KOPOS Workshop – Zugang zu Land & Flächensicherung

In dem Politik-Workshop des Verbundprojektes KOPOS wurden am 17. Januar 2023 zentrale Aspekte der Flächensicherung und -nutzung in der Region Berlin-Brandenburg diskutiert.

Weiterlesen

Die NatourHuKi Webpage - Screnshot

Neuer Internetauftritt für die zweite Phase von NaTourHuKi

Nach zwei Monaten Runderneuerung geht die aktualisierte Internetseite des Projekts NaTourHuKi online.

ontag 

Weiterlesen

Das Kopos-Logo in Organge und Petrol in der Mitte, links eine gezeichnete Stadt, daneben Menschen, rechts ist ein Dorf, Bäume und Felde dargestellt.

KOPOS-Modellprojekte ausgewählt

Die beiden mit 100.000 Euro prämierten Vorhaben in den Modellregionen Freiburg und Berlin-Brandenburg erproben Lösungsansätze für spezifische Herausforderungen regionaler Ernährungssysteme.Weiterlesen

Das Bild zeigt in der Mitte ein kleines grades Fließgewässer, rechts davon junge Bäume, links ein Getreidefeld.

Vorteile für Mensch und Umwelt: Agroforstsysteme an Fließgewässern

Weiterlesen

Die Collage zeigt, eine Straße auf der ein Auto fährt, dahinter ist ein Windkraftwerk zu sehen, dass eine Ladesäule speist. Drum herum stehen Fahrräder und E-Roller auf einer grünen Wiese.

BMBF Bekanntmachung: Stadt-Land-Zukunft

Das BMBF veröffentlicht eine Bekanntmachung der Richtlinie der Dachmarke Stadt-Land-Zukunft zum Thema „Nachhaltige Mobilität in regionalen Transformationsräumen – in Metropolregionen, Regiopolregionen und interkommunalen Verbünden“.

Weiterlesen

Im Hintegrund iste eine Windkraftwerk, ein großes Kraftwerk und Bäume zu sehen. Im Vordergrund weiden Rinder.

UBA-Prognose: Treibhausgasemissionen sanken 2022 um 1,9 Prozent

Im Jahr 2022 sind die Treibhausgasemissionen Deutschlands leicht um 1,9 Prozent gesunken. Es wurden rund 746 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – das sind gut 15 Millionen Tonnen weniger als 2021. Insgesamt sind die Emissionen seit 1990 ...

Weiterlesen

Eine Luftaufnahme der Stadt Lübeck. Zu sehen sind Backsteinhäuser, ein Fluss und die falche Landschaft im Hintergrund.

VorAB-Text Nr. 2 ist online: Innovationskonzept für faire und resiliente Regionalbeziehungen in der Region Lübeck

Für die Umsetzung von konkreten Projekten zur Förderung fairer und resilienter Regionalbeziehungen wurde im Rahmen von VorAB ein Innovationskonzept als Rahmengebung entwickelt. Das Innovationskonzept mit Stand vom August 2022 basiert auf Ergebni ...

Weiterlesen

Die Umrisse eines Waldes und eines Kirchturms, heben sich vor dem roten Sonnenuntergang ab.

Von der Erwartung zur Erzählung – Landschaft, Erholung und Tourismus

Im Dezember 2022 fand im Projekt NaTourHuKi ein wissenschaftlicher Workshop statt, jetzt geht es an den Tagungsband.

ontag 

Weiterlesen

In einem Raum ist eine Präsentation an eine Bildwand projeziert. Viele Zuschauende hören dem Präsentierenden zu.

Odenwald-Akademie – „Second-Hand-Baumaterialien“

WieBauin hat am 23. Februar 2023 bei der Odenwald-Adademie einen Vortrag zur Wiederverwendung von Bauteilen und anderen Baumaterialien gehalten.

Weiterlesen

Die Fronten zweier älterer Mehrfamilienhäuser, das linke ist unsaniert, das linke saniert

Dem Wohnraummangel ökologisch begegnen

Wie sich mehr bezahlbare Wohnungen schaffen lassen, ohne dabei Umwelt und Gesundheit unnötig zu schaden, haben Umweltbundesamt (UBA) und die Kommission Nachhaltiges Bauen am UBA (KNBau) in einem aktuellen Positionspapier untersucht. Demnach ist d ...

Weiterlesen

v.l.: Daniela Ziegler (DEHOGA), Christian Schulze (AWS), Stephanie Lizak (Umweltcluster Bayern) und Maic Verbücheln (DIFU)

reGIOcycle Workshop zum Thema Mehrwegangebotspflicht

Im Rahmen des Projektes „reGIOcycle – Kreislaufwirtschaft in Augsburg“ fand am 25.01.2023 ein Workshop zur Mehrwegangebotspflicht statt, der Gastronom*innen über die Konsequenzen der Gesetzänderung aufklärte und mit dem Augsburger Becher ...

Weiterlesen

Moderne Gewerbegebäude umringt von einer Baustelle, Wäldern, Fldern und in der Ferne Wohnhäusern.

Szenarien des Managements von Gewerbeflächen 2050 in der Region Nordschwarzwald

Wie könnte das Gewerbeflächenmanagement in der Region Nordschwarzwald in Zukunft aussehen? Diese Frage wurde im Projekt KoOpRegioN im Rahmen eines partizipativen Szenarioprozesses von Februar 2022 bis Februar 2023 untersucht.

Weiterlesen

Der Schriftzug: "Less is more"

Indikatoren für Suffizienz im Stadt-Land-Kontext

Wie lässt sich messen, was „genug“ ist? In Kooperation mit Stadt-Land-Plus hat Sara Movahedian in ihrer Masterarbeit Indikatoren, die Suffizienz im Stadt-Land Kontext messen sollen, entwickelt.

Weiterlesen

Vier Personen sitzen an einem gedeckten Tisch

4. PROSPER-RO-Workshop „Recyclinghof der Zukunft“

Bring- und Holsysteme, Wertstoffhöfe als „Re-Use-Zentren“, Verwertungswege für Grünabfälle – vielfältige Themen wurden beim 4. PROSPER-RO-Workshop „Recyclinghof der Zukunft“ am 01.02.2023 diskutiert.

Weiterlesen

Große Mengen Sekundärrohstoffe aus dem Urban Mining stehen für eine zweite Nutzung bereit

Normungsroadmap Circular Economy schafft wichtige Voraussetzungen für die Stärkung der Kreislaufwirtschaft

Damit eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft gelingt, braucht es Normen und Standards. Hier setzt die Normungsroadmap Circular Economy an, die im Januar veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

Baugerüst vor einer unverputzten Mauer mit Fenster- und Türöffnung

Call for Papers – DKG-Session ‚Flächensparen versus Wohnungsnot‘

Das Projekt NEILA veranstaltet seine wissenschaftliche Abschlusskonferenz im Rahmen des Deutschen Kongresses für Geographie (DKG) in Frankfurt a.M. (19.-23.09.23). Interessierte Wissenschaftler:innen sind eingeladen, Beiträge einzureichen.

Weiterlesen

Cover des Buchs „Urban-Rural Partnerships”

Special Issue Urban-Rural Partnerships als Buch erschienen

Neues Buch präsentiert 16 aktuelle Forschungsbeiträge zu nachhaltigen und resilienten Stadt-Land-Partnerschaften. Der Sonderband ist ein Ergebnis der internationalen Konferenz URP2020.

Weiterlesen

DAZWISCHEN-Konferenz in Düren

DAZWISCHEN-Konferenz in Düren

Das Projekt DAZWISCHEN hat am 20. Januar 2023 im Haus der Stadt Düren Ergebnisse aus der zurückliegenden dreijährigen Forschung- und Entwicklungsphase vorgestellt.

Weiterlesen

Regionale Hülsenfrüchte sind ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Ernährung.

Regionale Wertschöpfung von Hülsenfrüchten – Infokarten und Rezepte zum Ausprobieren

Um den Nährwert, die Klimafreundlichkeit und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von regional angebauten Hülsenfrüchten in der menschlichen Ernährung bekannter zu machen, wurden durch das Stadt-Land-Plus Verbundvorhaben OLGA Infokarten ...

Weiterlesen

"CoFilms" - Studierende animieren Forschung zum Thema Raumbilder

Das Forschungsfeld "CoFilms: Räumliche Transformationen animieren" befähigt Studierende komplexe Forschungsinhalte durch das Medium Film abzubilden. Das Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der Wissenschaftskommunikation durch die plastisch ...

Weiterlesen