NEILA

Nachhaltige Entwicklung durch Interkommunales Landmanagement in der Region

Motivation

Regionales Flächenmanagement ist eine der großen Herausforderungen für Regionen mit parallelen Wachstums- und Schrumpfungstendenzen. In der Region Bonn/Rhein-Sieg/ Ahrweiler, der sogenannten :rak-Region, zeigen sich solche Tendenzen. Ein verbesserter Interessenausgleich zwischen Stadt, städtischem Umland und ländlichem Raum kann nur gelingen, wenn Instrumente und Maßnahmen zur Reduzierung von Flächennutzungskonflikten integriert gedacht und interkommunal abgestimmt sind.

Ziele und Vorgehen

NEILA erarbeitet ein Lasten-Nutzen-Ausgleichssystem im Rahmen eines interkommunalen Siedlungsentwicklungskonzepts, setzt dieses sukzessive in der :rak-Region um und prüft die Übertragbarkeit auf andere Regionen. Der Fokus liegt dabei auf einem praxistauglichen Interessenausgleich zwischen der stark wachsenden Kernstadt, dem städtischen Umland und dem ländlich geprägtem Raum.

Erwartete Ergebnisse und Transfer

NEILA strebt an, ein System für ein dauerhaftes, nachhaltiges und interkommunales Landmanagement in der :rak-Region zu etablieren. Gemeinsame Verbindlichkeiten der kommunalen Partner werden über das Projekt hinaus rechtlich, fiskalisch und organisatorisch verankert. Darüber hinaus werden wissenschaftliche Erkenntnisse gesammelt, aufbereitet und für andere Regionen nutzbar gemacht.

Projektleitung / Kontakt

Prof. Dr. Thorsten Wiechmann
TU Dortmund
Fakultät Raumplanung
Tel.: +49 231 755-5428
E-Mail: thorsten.wiechmann@tu-dortmund.de

NEILA: Auftaktveranstaltung der NEILA-Partner*innen im Oktober 2018 © Rhein-Sieg-Kreis
NEILA: Auftaktveranstaltung der NEILA-Partner*innen im Oktober 2018 © Rhein-Sieg-Kreis

... zurück zur Projektübersicht

 

Weitere Informationen

Projektsteckbrief
Download als PDF hier

Fördermaßnahme
Stadt-Land-Plus

Projekttitel
NEILA - Nachhaltige Entwicklung durch Interkommunales Landmanagement in der Region

Laufzeit:
01.09.2018 – 31.08.2023

Förderkennzeichen:
033L203

Fördervolumen:
2.195.656 €

Verbundpartner/Weitere Partner:
- Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung ILS gGmbH
- Bundesstadt Bonn
- Rhein-Sieg-Kreis
- Kreis Ahrweiler
- Wohnungsbaugesellschaft mbH der Stadt Königswinter (WWG)

Internet
Website: www.neila-rak.de

Stand
Oktober 2018